parallel vienna 2022

IN SITU curated by Maria Christine Holter @

 

 

Project Statement – Haus A, 3. Stock links
(Lage des Raums wie auf PV 2021, Raumnummer wird zeitnah noch bekannt gegeben)

W/ORTE
Maria Hanl und Michael Endlicher
Eröffnung: Di 6.9. 17–22 h
Mi, Do, Fr 13–20 h, Sa, So 12–19 h

IN SITU-Specials Mi–Fr um 17 Uhr
Mi 7.9. Artist Talk mit Maria Hanl
Do 8.9. Wordrap von Maria C. Holter mit beiden Künstler*innen
Fr 9.9. Artist Talk mit Michael Endlicher

PARALLEL VIENNA 2022
6.-11. September
Semmelweisklinik
1180 Wien, Hockegasse 37

Die bei IN SITU gezeigten multimedialen Arbeiten von Maria Hanl und Michael Endlicher integrieren auf sehr unterschiedliche Weise Wort und Bild. Sprache eröffnet einen Raum der Kommunikation und kann diesen auch wieder verschließen. An Sprache werden Machtverhältnisse sichtbar. Die Analyse von Sprache kann Zusammenhänge und Strukturen sichtbar machen. Unser Denken bewegt unter anderem in einem Sprachraum.

The multimedia pieces by Maria Hanl and Michael Endlicher shown at IN SITU integrate words and image in very different ways. Language opens up a space of communication and can also close it off again. Relationships of power become visible in language. The analysis of language can make connections and structures visible. Among other things, our thinking moves in a linguistic space.

Michael Endlicher: AberAberAber, 2021, Videostill © Michael Endlicher / Bildrecht
Maria Hanl: Womit füllen wir den Raum, der zwischen ICH und DU entsteht, 2022, Fotografie © Maria Hanl / Bildrecht